Email Email: info@cela-ve.com
Phone Tel./ Fax: 0058 295 242 19 20
Phone Tel.: 0058 295 808 84 11
Phone Cellphone:0058 412 353 31 24

CELA Spanish School online


Spanischkurse Online

Online Spanischkurse

In der Rubrik Online Spanischunterricht haben wir Ihnen erklaert, wie der Online Unterricht funktioniert und haben die Unterrichtsmethodik dargestellt. Bitte lesen Sie die Information dort durch.

Der Spanischunterricht ist Teil eines Kurses und fuehrt zu einer der Stufen vom Europaeischen Referenz Rahmen. (A1-C2)

Hier finden Sie einen Ueberblick ueber die wichtigsten Inhalte jeder Stufe. Im Online Spanischunterricht werden die Grundstufen (A1-B1) in je 30 Stunden Videokonferenz erreicht (wir geben gern Aufgaben mit Loesungen und interessantes Unterrichtsmaterial zum selbstaendigen Lernen ohne Zusatzkosten). Vor der Probestunde bekommen Sie von uns einen Einstufungstest den wir gemeinsam durchgehen werden. Wir erstellen dann gemeinsam ein persoenliches Programm.

Spanischkurs A1 Anfaenger:
Wichtigste grammatikalische Inhalte: Die Aussprache, Personalpronomen, Verben ser und estar in Praesens, Fragewoerter, Unterschiede zwischen ser un estar, Adjektive, regelmaessige Verben in Praesens, unregelmaessige Verben in Praesens, reflexive Verben, Possesiva, Pronomen, Praepositionen: a, de, en, con, por und para, das Verb hay, Zukunft mit ir+a+Infinitiv, Imperativ tú und usted
Kommunikative Inhalte: Auskunft ueber sich selbst geben, ueber den Alltag und Gewohnheiten berichten. Informationen geben und einholen. Einkaufen, im Restaurant bestellen, beim Arzt
Vokabular: in dieser Stufe wird das Grundvokabular gelernt: Adjektive, Beschreibungen, Gegenstaende im Alltag, Zeitangaben, Uhrzeit, Klima, Lebensmittel, Kleidung, der menschliche Koerper, die Familie, Moebel und Einrichtung, usw.

Spanischkurs A2 (Mittelstufe A)
Wichtigste grammatikalische Inhalte: Wiederholung von Praesens und anderen Themen der Vorstufe. Die Vergangenheiten: Pretérito Indefinido und Pretérito Imperfecto, Unterschiede beider Zeiten. Imperativ, Pronomen, Zukunft und Konditional, das Perfekt, das Pluscuamperfekt, das Gerundium.
Kommunikative Inhalte: Ziel dieser Stufe ist die relativ fluessige Kommunikation in alltaeglichen Situationen. Die restlichen Zeiten des Indikativ werden eingefuehrt. Erzaehlen und Berichten in Praesens, Vergangenheit und Zukunft. Ratschlaege und Befehle erteilen.
Vokabular: Beruf und Freizeit, Essen und Trinken, Einkaufen, Verkehrsmittel und Reisen, Technik und Kommunikation, Gesundheit und Wohlbefinden.

Spanischkurs B1 ( Mittelstufe B)
Wichtigste grammatikalisch Inhalte: in dieser Stufe werden die restlichen Zeiten eingefuehrt. Die Grammatik Themen der Vorstufe werden vertieft und neu kommen dazu das Praesens und das Imperfekt vom Subjuntivo.
Kommunikative Inhalte: Schueler die diese Stufe beenden koennen relativ fluessig ueber alle Themen des Alltags sprechen, werden gut verstanden und verstehen die meisten Muttersprachler wenn diese gut artikulieren. In allen Zeiten erzaehlen und berichten. Die eigene Meinung erklaeren und argumentieren. Ratschlaege und Empfehlungen erteilen.
Vokabular: das Vokabular in allen Themen Richtungen wird vertieft und ausgebaut. Bindewoerter, Redewendungen und Ausdruecke.

Spanischkurs B2 (Fortgeschritten)
Wichtigste grammatikalischen Inhalte: Ab dieser Stufe wird die Verwendung unterschiedlicher Formen und Zeiten in der Kommunikation zum Schwerpunkt. Wiederholung und Vertiefung der Themen der Vorstufen. Erzaehlung und Beschreibung in allen Zeiten. Indirekte Rede. Unterschiede Indicativo/ Subjuntivo. Gebrauch der Praepositionen, Akzente,Einfuehrung und Gebrauch von den restlichen Zeiten im Subjuntivo: Perfekt und Pluscuamperfekt. Relativsaetze, Passivsaetze, das Gerundium in allen Zeiten.
Kommunikative Inhalte: Die Schueler dieser Stufe koennen sich fluessig und korrekt ueber alle Themen auf Spanisch unterhalten. Verstehen fast alles was sie auf Spanisch hoeren, unterscheiden Akzente unterschiedlicher Regionen. Koennen Argumente und Zusammenhaenge erklaeren.
Vokabular: das Vokabular wird nach Interessen der Teilnehmer weiter ausgebaut und Vertieft , zum Beispiel: Politik, Umwelt, Wirschaft, Gesundheit, Lebenzstil, Gesellschaft und Kommunikation.

Spanischkurse C1 und C2 Fortgeschritten:
Ziel dieser Stufen ist dass sich die Schueler mit der Genauigkeit auf Spanisch ausdreucken koennen die ihrer Kompetenz in der eigenen Muttersprache entspricht. Da jeder Schueler andere Ziele hat sind die Inhalte flexibel und richten sich invididuell nach jedem Teilnehmer.
In allen Stufen von A1 bis C2 werden alle Kompetenzen gleich gerfoerdert: Lesen, Hoervestehen, sprechen, schreiben, Kulturverstaendniss. In der Anfaengerstufe A1 muss erst eine Grundstruktur erbaut werden damit die Kommunikation auf Spanisch erfolgen kann (dass passiert nach ein paar Unterrichtsstunden) .

Vor der Probestunde bekommen Sie von uns einen Einstufungstest per E-Mail zugeschickt damit wir Ihre Kursstufe und die Inhalte zusammen bestimmen koennen.